Hinweis! Diese Internetseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Einverstanden

Aktuelles

Erstellt: 20. August 2019

Auch im Sommer dieses Jahres können wir wieder drei jungen Leuten zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung gratulieren.

201908201Marvin Roosen ist nach dreijähriger Ausbildung nun Werkzeugmechaniker (Fachrichtung Stanztechnik). Seine Abschlussprüfung erstreckte sich über zwei Teile. Die Abschlussprüfung Teil 1 wurde bereits nach 1,5 Jahren der Ausbildung abgelegt. Hierbei musste er eine Baugruppe aus verschiedenen Werkstücken erstellen. Abschließend wurde die Funktion dieser Bauteilgruppe durch Herrn Roosen dargestellt. Das Ergebnis dieser Prüfung machte zu diesem Zeitpunkt schon 40% der Abschlussnote aus.

Im zweiten und letzten Teil der Abschlussprüfung stehen zwei Varianten zur Auswahl. Herr Roosen hat sich für die Variante „betrieblicher Auftrag“ entschieden. Hierbei hat er das Projekt einer Werkzeugänderung an einem unserer Werkzeuge, bei der eine Fläche nicht in Ordnung war und vier Lochstempel einseitig standen, gewählt. Bei dieser Variante der Prüfung wird während der Durchführungsphase im Betrieb das Projekt dokumentiert und abschließend vor dem Prüfungsausschuss präsentiert.

201908202Zum Maschinen- und Anlagenführer wurden Alexander Tissen und Maik Schwedas ausgebildet. Auch die Ausbildung in diesem Beruf erstreckte sich über zwei Teile. Im ersten Teil findet eine Zwischenprüfung statt, ähnlich wie beim Werkzeugmechaniker, wird eine Bauteilgruppe erstellt und deren Funktion präsentiert.

Am Ende der Ausbildung findet die Abschlussprüfung statt. Inhalt dieser praktischen Prüfung ist die Herstellung eines kundenspezifischen Blechteils an einer unserer Großpressen. Im Anschluss an die zweijährige Ausbildung unterstützen sie nun in unserem Pressenbereich und können ihre Kenntnisse in die Praxis einbringen und weiterentwickeln.

Erstellt: 07. Februar 2019

Auch dieses Jahr gratulieren wir unseren Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung! Wir gratulieren Lea Hottgenroth-Schel, Lisa Eckhard und Julia Vincke zur bestandenen Prüfung zur Industriekauffrau. Sowie Louis Lehmann, Henrik Ingenerf und Simeon Cloos zur bestandenen Abschlussprüfung zum Werkzeugmechaniker.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Die Mühlhoff Umformtechnik GmbH bildet zurzeit insgesamt 26 junge Erwachsene zum Werkzeugmechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in und zum/zur Industriekaufmann/frau aus.

Erstellt: 24. Oktober 2018

Am 01. Oktober 2018 besuchte eine Abordnung der Hochschule Rhein-Waal mit Professoren und Studenten der Ho Technical University (HTU) aus Ghana unser Unternehmen. Dieser Besuch fand im Rahmen des Projektes „Stärkung von Verwaltung, Lehre und Forschung an der HTU Ghana“ statt. Die Hochschule Rhein Waal unterstützt mit diesem Projekt die HTU in Ghana bei der Optimierung der Verwaltungsbereiche. Das Projekt läuft bis 2020 über das Förderprogramm „DIES- Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern ab 2018“. Während der Laufzeit des Projektes finden jährliche Delegationsreisen statt. Neben dem Besuch der Hochschule Rhein-Waal stand auch eine Werksbesichtigung bei Mühlhoff auf dem Programm. Begleitet wurden die Besucher von Daniel Neubauer aus dem Kundencenter sowie von Miriam Smits und Matthias Stockmans.

Gruppenbild

Erstellt: 29. Mai 2018

Die ISO 14001 ist der anerkannteste internationale Standard für Umweltmanagementsysteme. Wir bemühen uns aktiv um eine dauerhaft ökologisch orientierte Betriebsführung. In Kürze werden die Zertifikate auf unserer Website unter „Mühlhoff -> Zertifizierungen“ hochgeladen.

Erstellt: 22. Mai 2018

Am 17. Mai 2018 konnte die Zertifizierung nach dem international führenden Qualitätsstandard für die Automobilindustrie - IATF-16949:2016 - erfolgreich abgeschlossen werden.
In Kürze werden die Zertifikate auf unserer Website unter „“Mühlhoff -> Zertifizierungen“ hochgeladen.